H1 Normal – Sonstige Hilfeleistung

H1 Normal – Sonstige Hilfeleistung

Am Montagmittag wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hirzenhain zum zweiten Mal in das Wochenendgebiet gerufen aufgrund einer defekten Hebepumpe. Durch die defekte Hebepumpe konnte mit Fäkalien verunreinigtes Wasser in den Keller des betroffenen Gebäudes gelangen. Durch die Feuerwehr

F2 – CO Melder ausgelöst

F2 – CO Melder ausgelöst

Am Samstagmittag wurden die Feuerwehren Hirzenhain und Eibelshausen mit dem Stichwort „CO Melder ausgelöst – Kellergeschoss verraucht“ alarmiert. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete im Gebäude und durch Messungen konnte eine erhebliche CO-Konzentration festgestellt werden. Kohlenmonoxid (CO) ist ein hochgiftiges geruchs-

H1 Dringend – Unterstützung des Bauhofes

H1 Dringend – Unterstützung des Bauhofes

Am Sonntagnachmittag wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hirzenhain zur Unterstützung des Bauhofes alarmiert. Nach Ankunft der Einsatzkräfte war bekannt das es sich um Wasser in einem Kellerraum handelt, sofort begannen die Kameradinnen und Kameraden mittels eines Wassersaugers das

H-Klemm 1Y Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall

H-Klemm 1Y Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall

Am frühen Mittwochmorgen wurden die Kameradinnen und Kameraden der Ortsteile Eibelshausen und Hirzenhain zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Strecke zwischen Hirzenhain nach Oberscheld kam es zu einem Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn. Ein Pkw kam von der glatten Fahrbahn ab

H1 – Auslaufende Betriebsmittel nach VU

H1 – Auslaufende Betriebsmittel nach VU

Am frühen Donnerstagmorgen wurden die Kräfte des Ortsteils Hirzenhain zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Strecke zwischen Hirzenhain nach Lixfeld kam es zu einem Frontalzusammenstoß auf glatter Fahrbahn. Die verletzten Personen wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst